Die "WunderWochen" auf Mallorca - Spurensuche, Lösung, Visionsfindung

Eine Woche Auszeit, eine Woche für Dich im Wechsel zwischen Gemeinschaft und Rückzug in der Stille. Auf Mallorca, im traumhaften Nordosten der magischen Insel. Du darfst Dir gönnen, so wie Du bist, ganz im Hier und Jetzt zu sein und Dich dort wo es für Dich stimmt, weiter zu entfalten und zu entwickeln. Körper und Seele haben jeweils Ihren guten Ort und dürfen sich als Einheit und authentische Partner erleben.

Andreas Krüger und Florian Gronen eröffnen mit ihrer jeweil individuellen Art einen besonderen Raum, in dem vieles wieder möglich ist, was uns im Alltag oft verstellt ist.

Über die Spurensuche von Verletzung und alten negativen Glaubensätze wandern wir durch kraftvolle Lösungen und Veränderungen in dann mögliche neue Wege und Visionen für die weiteren Wege zu Hause.

Die Natur der Insel unterstützt uns hier, Wärme und Wind unter die Flügel zu geben. Die Wellen tragen sanft oder stark brandend das innere Kind spielend ans Ufer.

Was erwartet Dich:

Der Anreisetag beginnt im Casa Rosamar mit einem Begrüßungs-Abendessen. Am Sonntag wandern wir entlang der Küste, um uns gemeinsam und die Umgebung besser kennen zu lernen.

Unser Inselhaus, Casa Rosamar mit grosser Dachterrasse, liegt im Nordosten der Insel bei Capdepera, am Rande des Fischerortes Cala Ratjada. Ein ganz besonderer und wundervoller Ort. Der Blick wandert über den wunderschönen Strand Cala Agulla bis zum Meer und über die Berge. Direkt gegenüber liegt ein eindrucksvoller Pinienwald. Zum Strand, zum typischen Café con Leche, zum Einkaufen und Schlendern am Küstenweg sind es zehn Minuten zu Fuß. Ruhige Abgeschiedenheit und buntes Leben im freien Wechsel.

Das Casa Rosamar ist für eine Woche unser zu Hause und ist exklusiv für uns gebucht. Alle Zimmer sind Doppel-Schlafzimmer mit zwei Betten und Dusch- Bad. Die Schlafzimmer befinden sich in Apartments mit Küche, Wohnzimmer und einer eigenen Terrasse. Maximal sind 2 Doppel-Schlafzimmer in einem Apartment.

Neben der grossen Dachterrasse laden zwei Gemeinschafts-Lounges zum Entspannen und zum Geniessen des Ausblicks auf die einzigartige Landschaft ein.

Am nächsten Tag entzünden wir die Feuer und beginnen mit der fünf Tage andauernden Heilarbeit und einer guten Spurensuche.

Jeweils nach einem ausgiebigen Frühstück begeben wir uns von 10 bis 14 Uhr in intensive systemische und schamanische Aufstellungsarbeit im Kreis.

Dann folgt eine ausgiebige spanische Siesta.

Den weiteren Tagesverlauf gestalten wir nach Wunsch und Entwicklung der Gruppe prozessorientiert. Wer möchte, gestaltet die Zeit frei. Gemeinsames Baden, Ausflüge und gemütliches Miteinander und Massagen oder Leibarbeit auf der Dachterasse sind einige der Möglichkeiten.

Jeder Teilnehmer wird an einem Nachmittag eine individuelle Einzelstunde mit Florian Gronen und seinen Assistenten haben, um die Impulse des Vormittags zu verdichten und über die Körperpsychotherapie zu verstoffwechseln und in

ihrem Wesen zu begreifen.

Daten und Kontakt:

21. bis 28. Okt, Samstag bis Samstag

29. Okt bis 5. Nov, Sonntag bis Sonntag

Es ist auch möglich, beide Wochen zusammen zu buchen.

Seminarpreis auf Anfrage.

Information, Beratung und Anmeldung über:

HEILPRAXEN EN EL CAMPO

Irmgard Schmitz, Fachverband dt. Heilpraktiker

Colditzstrasse 34-36, 12099 Berlin

Fon: 030 318 09 418

irmgard.schmitz@heilpraktiker-berlin.org

www.die-therapeuten-berlin.de

www.facebook.com/wunderwoche

Seminarleiter Florian Gronen, Heilpraktiker, bespielt seit vielen Jahren die Insel als Fortbildungs- und Selbsterfahrungsort für sorgfältig ausgewählte und gestaltete Seminare. Ein ganz besonderer, geschützter und magischer Ort. Florian Gronen arbeitet sonst als systemischer Körper-Psychotherapeut und in Mallorca als Wald-, Bergfreund und Sänger mit der Natur und ihren Rhythmen und Bildern, mit den feinstofflichen Seelenbewegungen und kreativer Körperarbeit. Er liebt es in Gruppen und Kreisen zu leben und sich im wohlwollenden Spiegel des Anderen gegenseitig zu entwicklen.

You Might Also Like: